Die 14 am haeufigsten gestellten Fragen ueber Schwarze Diamanten

Viele Leute sind sich nicht bewusst darueber, dass Diamanten in fantastisch leuchtenden Farben gefunden werden und nicht nur farblos sind. Diese Farben sind rot, violett, pink, blau, gelb, gruen, orange, lila, champagnerfarben, grau, Fancy Weiss und Fancy Schwarz. Schwarze Diamanten unterscheiden sich von anderen Diamanten (ausser Fancy White) dadurch, dass sie ganz undurchsichtig sind. Schwarze Diamanten sind Edelsteine, die wunderschoen sind und als kostbar betrachtet werden, obwohl sie erschwinglicher sind, als die Vielzahl der Diamanten . Da sie anderen Edelsteinen aehnlich sind, aber auch ungewoehnliche Farben und Charaktereigenschaften haben, treten viele Fragen auf.

 

Hier sind die haeufigst gestellten Fragen.

 

1. Sind Schwarze Diamanten echt?

 

Es gibt Schwarze Diamanten und es gibt Natuerlich Fancy Schwarze Diamanten. Obwohl beide Arten echt sind, ist die Farbe in der ersten Gruppe, nicht natuerlich. Es ist das Resultat von Erhitzung. Natuerlich Fancy Schwarze Diamanten werden roh mit der gleichen schwarzen Farbe gefunden, die sie vorweisen, wenn sie gekauft werden. Es eruebrigt sich zu sagen, dass der wahre Reiz und Wert der Schwarzen Diamanten in seiner einzigartigen und seltenen Farbe liegt. Dies ist nur der Fall, wenn sie auch so gefunden werden.

 

A mix of Leibish & Co. black diamondsA mix of Leibish & Co. black diamonds

 

 

 

2. Sind Schwarze Diamanten teuer?

 

Natuerlich Schwarze Diamanten sind ziemlich erschwinglich; offensichtlich kommt es aber auf die gewuenschte Groesse an. Erhitzte Schwarze Diamanten sind billiger und die Nachfrage ist ziemlich niedrig, denn meistens ziehen Kaeufer das Echte vor. Gewoehnlich drehen sich die Preise um circa $300 per Karat. Natuerlich Fancy Schwarze Diamanten kosten zwischen $3,000 und $5,000 per Karat.

 

3. Was sind Schwarze Diamanten?

 

Wie werden sie gemacht? Schwarze Diamanten sind undurchsichtige Diamanten in schwarzer Farbe, die lediglich in einer einzigen Farbintensitaet vorhanden sind: Fancy Black; im Gegensatz zu den kennzeichnenden Farben der anderen Farbdiamanten. Es gibt nur zwei andere Diamantenfarben die nur in Fancy-Intensitaet vorkommen – die Weissen und die Roten Diamanten. Fancy Weisse Diamanten sind gleich den Fancy Black Diamanten, denn sie sind ebenfalls lichtundurchlaessig. Rote Diamanten teilen diese Charaktereigenschaft nicht. Man kann andere Farbdiamanten in verschiedenen Intensitaeten vorfinden: von“Faint“ (schwach/matt) bis zu “Fancy Deep/Dark“ (stark/dunkel). Andere farbige Diamanten erhalten ihre Farbe von geologischen Unreinheiten wie Stickstoff, Wasserstoff und Boron. Schwarze Diamanten verdanken ihre Farbe dem Graphit und zufaelliger Gruppierung ueberall im Diamanten. Im Laufe der Jahre, sind Schwarze Diamanten immer beliebter geworden, denn es gibt haeufig Prominente, die Schwarze Diamantenschmuckstuecke tragen.

 

 22Ct TW Marquise Black Diamond and Ruby Drop Necklace (20.98Ct TW)

A Leibish & Co. 22 Ct Fancy Black Marquise Diamond and Ruby Drop Necklace

 

 

4. Was sind verbesserte Diamanten?

 

Da Schwarze Diamanten so selten sind, haben einige Diamanteure begonnen, farblose Diamanten von niedriger Qualitaet kuenstlich zu verbessern. Sie erhitzen die Steine bis sie die schwarze undurchsichtige Farbe erhalten. Im Vergleich zum Natuerlichen Schwarzen Diamanten kann der Preis hierbei drastisch herabgesetzt werden, der Stein ist jedoch kuenstlich und wird nicht vom GIA eingestuft.

 

5. Woher kommen Schwarze Diamanten?

 

Schwarze Diamanten werden nur an einigen, wenigen Orten gefunden - einschliesslich Brazilien und Mittleres Afrika.

 

black diamonds in a variety of cuts and shapes Black diamonds in a variety of cuts and shapes

 

6. Wo kauft man Schwarze Diamanten:

 

Wenn Sie einen wirklich aussergewoehnlichen Schwarzen Diamanten kaufen moechten, dann ist es hoechst ratsam sich nur um einen Natuerlichen Fancy Schwarzen Diamanten zu bemuehen. Diese Prachtexemplare erhalten ihre faszinierende Farbe von Mutter Natur. Im Vergleich zu vielen anderen farbigen Diamanten oder farblosen Diamanten sind Fancy Schwarze Diamanten relativ billig. Leibish & Co. hat eine grosse Auswahl von Fancy Schwarzen Diamanten im Sortiment.

 

2.88-carat-fancy-black-cushion-halo-earrings

2.88 carat Fancy Black Cushion Diamond Halo Earrings

 

 

Falls Sie sich je an farbigem Diamantenschmuck interessiert haben, dann haben Sie vielleicht bemerkt, dass im Internet mehr Schwarzer Diamantenschmuck angeboten wird als andere farbige Diamanten. Dies, weil sie meistens verbessert oder behandelt wurden und somit nicht annaehernd so wertvoll sind wie Natuerliche Fancy Schwarze Diamanten. Wenn Sie von Ihrem Juwelier schwarzen Diamantenschmuck kaufen ist es wichtig anzugeben, dass Sie ausschliesslich einen seltenen Natuerlichen Fancy Schwarzen Diamanten suchen und keine Imitation. In der Annahme, dass Ihr Juwelier ein vertrauenswuerdiger, beurkundeter Profi ist, wird er Ihnen die echte Ware beschaffen und keine behandelte Version. Fordern Sie das GIA Zertifikat und nehmen Sie die Orginalkopie mit Ihrem Schmuckkauf entgegen. Sie koennen vertrauen daran haben, dass das GIA, als Sicherheit ihrer Authentitaet, nur Natuerliche Schwarze Diamanten attestiert. Bei den erschwinglichen Preisen lohnt es sich fuer Sie, den echten Edelstein zu besitzen. Dies ist nur bei auserwaehlten Diamantenhaendlern erhaeltlich.

 

7. Wer ist beruehmt dafuer, dass er auf dem Roten Teppich Schwarze Diamanten traegt?

 

Natuerlich ist einer der beruehmtesten Schwarzen Diamanten, der erfundene Verlobungsring, den Mr. Big, Carrie Bradshaw, in der beliebten Fernsehsendung, Sex and the City, gegeben hat. Sowie er ihr den schwarzen, umrandeten Diamantenring ueberreicht, erklaert er ihr, dass er ihn ihr gibt, denn sie sei “ nicht wie alle andere“. In der echten Welt, erhielt die Mode-Ikone Carmen Electra einen Schwarzen Diamanten- Verlobungsring, vom Rocker, Rob Patterson. Schwarze Diamantenohrringe wurden an den Ohren von Katherine Heigl, Angelina Jolie, Cate Blanchett, Evan Rachel Wood, Jennifer Lawrence, Lauren Conrad und Sarah Jessica Parker erblickt, um nur einige zu nennen.

Gwenyth Paltrow ist beruehmt dafuer, dass sie ein Ketten-Pave- Schwarzes- Diamantenarmband,2011, zu den Emmy’s getragen hat. Angelina ueberreichte ihrem Mann, Brad Pitt ein Paar Pave-Schwarze- Diamanten-Schlangen- Manschettenknoepfe.

 

8. Gibt es beruehmte Schwarze Diamanten?

 

Der beruehmteste Schwarze Diamant aller Zeiten ist der “Black Orlov“, eine 67,50 Karat, cushion-cut Diamanten-Brosche, umgeben von 108 weissen Diamanten und schwebend unter einer 124 Diamantenkette. Die Legende sagt, dass der “Black Orlov“ , ebenfalls als “Eye of Brahma“ bekannt, ein ungeschliffener 195-karaetiger, schwarzer Stein war. Er wurde vom Auge der Statue des heiligen Hindu Gottes Brahma, in einem Tempel in Suedindien, herausgerissen. Aehnliche Geschichten gibt es um den legendaeren “Hope Diamond“. Andere bekannte Schwarze Diamanten sind der “Gruosi Diamant“, der “Table of Islam“, der “Korloff Noir“, der “Black Star of Africa“und der “Spirit of de Grisogono“. 

 

Der alte Moghul-Schliff, 312,24 Karat, schwarze “Spirit of de Grisogono“ ist der groesste Schwarze Diamant der Welt. Er wurde in der Zentralafrika Republik abgebaut. Andere Einzelheiten des Diamanten sind nicht bekannt. 

 

Der herzfoermige, 115,34 Karat, schwarze “ Gruosi Diamant“ wurde 1998 in Indien entdeckt. Er wurde von de Grisogono, dem weltberuehmten Spezialisten im Schleifen von Schwarzen Diamanten, geschliffen. 

 

Der “Table of Islam“ ist ein Fancy –Black- Emerald –Quadratschnitt- Diamant, der beeidruckende 160,18 Karat wiegt. Mehr ist nicht ueber diesen Diamanten bekannt. 

 

Der “Black Star of Africa“ ist ein stattlicher, 202 Karat, Fancy Black Diamant. Dieser Schwarze Diamant wurde zum letzten Mal 1971 in Tokyo gesehen. 

 

Der 88 Karat “Karloff Noir“ befindet sich jetzt bei den Karloff Juwelieren in Frankreich und hat den Ruf, dem Eigentuemer, Glueck zu bringen.

 

 

9. Was ist der Unterschied zwischen Schwarzen Diamanten und Weissen/Farblosen Diamanten?

 

Schwarze und Farblose Diamanten sind beinahe gleich. Bevor die kimberlite Ablagerungen die Oberflaeche der Erde erreicht haben und waehrend der Bildung der Diamanten, wurde die schwarze Farbe erreicht durch Aufnahme von Graphit in der kristallinen Struktur. Daher ist der einzige Unterschied, dass Schwarze Diamanten die Bleiaufnahme aufweisen und farblose Diamanten dies nicht haben. Sie wurden beide durch hohen Druck auf das Kohlenstoffelement, unter der Erdoberflaeche, geformt. Dies bewirkt ein wiederholtes geometrisches Muster im Kristallgitter. Schwarze Diamanten sind vollkommen echte Diamanten, und bis auf die Farbe, fast genau den farblosen Diamanten gleich. 

 Fancy Black and Pave Diamond Flower Ring (7.25Ct TW)

A Leibish & Co. 7.25 ct Fancy Black and Pave White Diamond Flower Ring

 

 

10. Sind Schwarze Diamanten eine Anlage wert?

 

Im Allgemeinen werden Pink, Rote und Blaue Diamanten als die hauptsaechlichen Diamantenfarben zum Investieren betrachtet. Ein Anlagediamant ist der, dessen Wert im Laufe der Zeit deutlich steigt, waehrend sich das Angebot verringert, und die Nachfrage jedoch weiterhin steigt. Ein Schwarzer Diamant wuerde nur als Anlage gewertet werden, wenn er entsprechend gross ist oder ein kennzeichnendes Merkmal oder Attribut hat. Dadurch waere die Nachfrage am Markt entsprechend stark. Wenden Sie sich an unsere Diamanten Investment Abteilung bei investments@leibish.com um sich beraten zu lassen. 

 

11. Wie pflege ich meinen Schwarzen Diamanten?

 

Pflegen Sie Ihren Schwarzen Diamanten genau so wie Sie jeden anderen Diamanten pflegen wuerden. Am Besten reinigt man einen Diamanten bei einem professionellen Juwelier, der ein Schmuckstueck unter Dampfdruck stellt um Schmutz und Staub zu entfernen. Wenn Sie Ihren Diamanten jedoch zu Hause saeubern, waere das Beste eine weiche Buerste ( wie zum Beispiel eine Zahnbuerste) zu benutzen und milde Seife (wie zum Beispiel Geschirrspuelmittel) zu verwenden. Buersten Sie das Schmuckstueck vorsichtig ab und spuelen Sie es unter warmen Wasser ab. Trocknen Sie es mit einem Poliertuch ab um das Beste Resultat zu erzielen. 

 toothbrush and soap to clean diamonds

Caring for diamond jewelry - dishwashing soap and a toothbrush

 

 

12. Sind Schwarze Diamanten selten?

 

Natuerlich Fancy Schwarze Diamanten sind in der Tat seltener als uebliche farblose Diamanten. Am Markt gibt es 2 Arten von Schwarzen Diamanten: Diamanten die bei ihrer Entwicklung schwarz geworden sind und Diamanten, die verbessert (befeuert) wurden um die schwarze Farbe aufzuweisen. Solche Diamanten haben keinesfalls die seltenste Farbe der Natur, werden aber sehr geschaetzt wegen ihrer kuensterlischen Schoenheit und ihrem dunklem Reiz. Oft werden sie bei Schmuckstuecken fuer Maenner, als maskuline Note, eingearbeitet.

 5.09-carat-fancy-black-round-diamond-ring

A Leibish & Co. 5.09 carat Fancy Black Round Diamond rose gold Ring

 

 

13. Sehen Schwarze Diamanten gut als Schmuckstuecke aus?

 

Schwarze Diamanten sind wunderschoene Juwelen und werden als strahlendes Kernstueck der Schmuckstuecke fuer Maenner und Frauen betrachtet. Sie finden Verwendung als Manschettenknoepfe, Verlobungs-und Trauringe, Armbaender und Kolliers. Hoechstwahrscheinlich schaetzen und geniessen Sie Ihre Diamanten am Meisten, wenn sie in einem Schmuckstueck gefasst sind, an dem Sie sich erfreuen koennen. Es stellt absolut kein Risiko fuer die „Gesundheit“ Ihres Diamanten dar, wenn Sie ihn tragen und benutzen. Dies ist der Grund warum viele Leute sich in einen spezifischen Diamanten verlieben lassen. Sie fassen ihn dann in ein Schmuckstueck ein, so dass sie ihren Kauf, soweit wie moeglich, voll geniessen koennen. Ob er zur Feier einer besonderen Gelegenheit gekauft wurde oder einfach“ nur weil“- ein Diamant ist eine wunderschoene Geste der Ewigkeit, des Erbgutes und der Liebe. Wir bestaerken Sie dabei sich fuer immer an ihm zu erfreuen.

 

Black Diamond Emerald Cut Diamond Ring (14.61Ct TW)

A Leibish & Co. 14.61 ct Fancy Black Emerald Cut Diamond Ring

 

 

14. Kann ich einen Schwarzen Diamanten als Verlobungsring tragen?

 

Sie koennen einen Schwarzen Diamanten auf jeden Fall als Verlobungsring tragen. Das Konzept von farblosen Verlobungsringen wurde von der De Beers Diamantengesellschaft 1940 populaer gemacht. Davor, sowie in den Jahrzenten danach, waehlen viele Braeute aus einer Vielzahl von Edelsteinen das Kernstueck fuer ihren Verlobungsring aus. Dies koennen Edelsteine, farbige Diamanten, und Kernstuecke in Farbe sein. Normalerweise sucht die Braut den Verlobungsring aus, der ihrem persoenlichen Stil und Geschmack am Besten entspricht, egal welcher Stil dies ist. Wichtig ist nur in Betracht zu nehmen, dass Sie Ihren Ring lieben sollen, da Sie ihn taeglich, das ganze Leben lang, tragen werden. Moeglicherweise werden Sie ihn auch als geschaetztes Andenken an zukuenftige Generationen weitervererben. Da es Ihr eigen ist, um Ihre Liebe zu feiern, waehlen Sie den Ring, den Sie am meisten begehren, egal welchen Rat Sie erhalten haben oder was ueblich ist.

 

Klingen Schwarze Diamanten interessant? Sehen Sie sich unsere einmalige Kollektion von Schwarzen Diamant Schmuckstuecken an

 

Mitwirkender: Benji Margolese

 

Verwandte Artikel über Diamanten

article image
What are Yellow Diamonds, Are Yellow Diamonds Expensive and More FAQ
article image
Why Invest in Diamonds and More FAQ About Diamond Investment
Black is Black - The Color Black in Fashion
The Black Orlov Diamond
Video Gallery
icon scroll icon scroll