Verlobungsringe mit gelben Diamanten

Der Verlobungsring ist eine der unvergänglichsten Arten, um dem Menschen, der Ihnen am meisten bedeutet, Ihre Liebe zu beweisen. Doch was ist das Faszinierende an Verlobungsringen mit diesen vor Leben sprühenden gelben Diamanten?


Was gibt diesen Schmuckstücken im Gegensatz zu den traditionellen Ringen mit farblosen Steinen das gewisse Extra und warum gewinnen sie so enorm an Beliebtheit?

 

 Verlobungsringe mit gelben Diamanten

Verlobungsringe mit gelbem Diamant in Pavé-Fassung in drei unterschiedlichen Designs


Die Beliebtheit des gelben Diamanten


Bei den Insidern der Branche genießen farbige Diamanten schon seit mehreren Jahrzehnten hohe Beliebtheit. Tatsächlich sind viele der berühmtesten Diamanten nicht nur für ihre Schönheit bekannt, sondern auch für ihr spannendes Erbe. Mitglieder von Königshäusern wie König Ludwig XIV, König Bhumibol Adulyadej von Thailand, Herzog Johann von Burgund, König Eduard VII, Ludwig XIII, der Sultan von Brunei, Königin Elisabeth I und Königin Elisabeth II sind alle bekannt für ihre umfangreichen Sammlungen an Fancy-Diamanten.


Seit die farbigen Steine in den letzten 10 Jahren vermehrt auf dem Markt angeboten werden, haben sie sich schnell die Aufmerksamkeit der Reichsten und der Prominenz gesichert; auf dem roten Teppich schmücken sie die Haut einiger der bekanntesten Hollywood-Stars, wie Freida Pinto, Natalie Portman, Victoria Beckham und anderen!


Die Faszination der Farbe


Aufgrund ihrer Seltenheit versteht es sich von selbst, dass die Preise für natürliche Fancy-Diamanten im Allgemeinen leicht über den Preisen für farblose Diamanten liegen. Da es jedoch so viele verschiedene Farben, Farbintensitäten und Farbkombinationen gibt, besteht auch bei der Preisspanne ein großer Spielraum.

 

Erfahren Sie mehr über die Diamantenfarbe.


Im Vergleich zu einem hochwertigen weißen Stein (G-Farbe und darüber, mit einem hohen Reinheitsgrad und gutem Schliff) sind viele Nuancen der gelben Diamanten tatsächlich günstiger als farblose Steine, Sie bekommen also mehr Diamant für Ihr Geld!

 

Zwar ist dies den meisten Menschen gar nicht bekannt, aber gelbe Diamanten schließen sich direkt an die „Farbskala weißer Diamanten“ der farblosen Diamanten an. Die Skala für farblose Diamanten bewertet die Farbe eines Steins mit D-Z. Bei den Steinen mit den Bewertungen K-L-M zeigt sich jedoch bereits ein zarter Hauch von Gelb.  Die Steine der Farbgrade X-Y-Z, auch als „Cape-Diamanten“ bezeichnet, markieren den Beginn der gelben Farbskala.

 

 Farbskala für gelbe Diamanten

 

Diese Steine mit den Farbgraden X-Y-Z werden im GIA-Zertifikat als „X-Y-Z, Light Yellow“, also „X-Y-Z Hellgelb“, eingestuft. Über diesem Grad beginnt die reguläre und eigentliche Fancy-Farbskala:

 

  • Fancy Light Yellow (Fancy Hellgelb)
  • Fancy Yellow (Fancy-Gelb)
  • Fancy Intense Yellow (Fancy-Intensiv-Gelb)
  • Fancy Vivid (Fancy-Leuchtend) und Fancy Deep Yellow (Fancy-Tief-Gelb)


Die Nuancen gelber Diamanten innerhalb der weißen Farbskala, die so genannten „Cape Diamanten“, sind pro Karat weniger teuer als ein weißer Diamant von guter Qualität.  Tatsächlich sind sogar Steine verschiedener Intensitätsgrade möglich, wie:

 

  • Fancy Light Yellow (Fancy-Hellgelb)
  • Fancy Yellow (Fancy-Gelb)


im Vergleich zu einem hochwertigen weißen Stein sind diese Steine pro Karat immer noch günstiger.


Der Verlobungsring mit gelbem Diamant und seine Fassung


Beim Einsetzen des Steins besteht ein großer Unterschied zwischen weißen und farbigen Diamanten. Da weiße Diamanten im Allgemeinen alle auf die gleiche Weise geschliffen werden, können die Fassungen in höheren Mengen im Voraus gefertigt werden. Bei farbigen Diamanten ist das vollkommen anders.


Zum einen wird bei ihnen in den allermeisten Fällen ein „modifizierter Schliff“ durchgeführt. Warum werden farbige Steine überhaupt auf andere Weise geschliffen als weiße Diamanten? Ganz einfach! Bei farbigen Steinen konzentriert sich der Diamantenpolierer in erster Linie darauf, die wahre Farbe eines Steins zum Leuchten zu bringen. Daher finden sich bei Farbdiamanten oft asymmetrische, lang gestreckte Facettenmuster.


Zum anderen muss sich die Gestaltung des Schmuckstücks am verwendeten Stein bzw. den verwendeten Steinen ausrichten und nicht umgekehrt. Denn im Gegensatz zu farblosen Diamanten, bei denen es darum geht, die höchstmögliche Brillanz zu erzielen, steht bei Fancy-Diamanten in allererster Linie die Farbe im Vordergrund.

 

 Modernes Schmuckdesign mit Rhino-Technologie – Vorher und Nachher

Jeder Diamant wird zunächst gescannt, um ein virtuelles 3D-Modell zu erstellen. Mit diesem kann der Juwelier dann die eigentliche Schale herstellen und die Schmuckabmessungen entsprechend festlegen.


Wie modifiziert der Schliff auch sein mag, die Fassungen müssen so gefertigt werden, dass sich die Diamanten perfekt in diese schmiegen. Nur so wird beim Blick von oben auf den Stein ein Maximum an Farbe erzielt. Jeder Stein – unabhängig davon, ob einer oder mehrere Steine gewählt werden – erhält seine eigene Schale, die seine Farbe noch mehr zum Vorschein bringt. Bei einem gelben Diamanten wird die Schale beispielsweise aus Gelbgold hergestellt. Ein pinkfarbener Diamant erhält eine Schale aus Roségold.

 

Die Schale eines Diamantrings

Unter jedem eingesetzten Fancy-Diamant sitzt eine Schale, die speziell nach den Abmessungen des Steins gefertigt wird.


Bei einem speziell angefertigten Schmuckstück, das gemäß den genauen Maßen und der Farbe eines bestimmten Diamanten hergestellt wurde, wirkt die Farbe vollkommen anders als bei der Fassung in einem Schmuckstück aus Massenfertigung.


Selbst der schlichteste Ring mit einem Farbdiamanten erfordert beim Design sorgfältige Überlegung und Planung. Sie müssen, müssen, müssen sich vergewissern, dass der von Ihnen gewählte Juwelier mit Fancy-Diamanten vertraut ist und über Erfahrung mit deren Fassung verfügt. Der Juwelier muss ein gutes Verständnis dafür besitzen, wie er das wahre Potenzial der Farbe des Diamanten optimal zum Leben erwecken kann.


Trotz der zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten entscheiden sich manche Kunden für eine Stilmischung.

 

Erfahren Sie mehr über unterschiedliche Designs für Ringe mit Fancy-Diamanten.


Der Wert des Rings und die potenzielle Anlagenrendite


Ein weiterer fantastischer Vorteil von Schmuck mit Fancy-Diamanten ist der Wert! (Hier ein Ring für den Bräutigam!) Farbdiamanten übertreffen im Allgemeinen mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Finanzmarkt alle anderen Wertanlagen wie Aktien, Obligationen, Rohstoffe und Anlagegüter. In der Tat erwies sich ein Argyle-Diamant in Fancy Intense im Jahr 2012 als bessere Anlage als Gold.


Finanzplaner und Berater für alternative Anlagen sind seit einiger Zeit mit dem Kauf farbiger Diamanten fast so schnell wie Männer und Frauen auf der Suche nach luxuriösen Schmuckstücken. Wenn Sie sich die Marktleistung in den letzten 30 Jahren anschauen, können Sie deutlich die Trends und die vielversprechenden Renditen einer langfristigen Investition erkennen.


Erfahren sie mehr zur Investition in Fancy-Diamanten.


Die Einzigartigkeit und Seltenheit des Steins


Die Ehe ist wohl das bedeutsamste Versprechen zwischen Mann und Frau. Und wie können Sie besser beweisen, wie einzigartig Ihre Liebe ist, als Ihrer (oder Ihrem) Verlobten einen der seltensten und wunderschönsten Diamanten der Welt zu schenken! Auf alle 10.000 Karat an geschürften farblosen Diamanten kommt nur 1,00 Karat an farbigen Diamanten. Das bedeutet, dass nur 0,01 % aller geförderten Diamantenkarat farbige Diamanten sind!

 

 Der Sun Drop Diamant

Ein wunderbares Beispiel einer extremen Seltenheit ist der Sun Drop Diamant. Dieser gelbe Diamant mit 110,3 Karat wurde für sage und schreibe 12,36 Millionen US-Dollar verkauft!


Wir alle möchten etwas Besonderes sein und uns in gewisser Weise von der Masse abheben. Eine der seltensten und atemberaubendsten Kunstwerke von Mutter Natur an Ihrem Finger zu tragen und zu bewundern, macht einen Moment perfekt!

 

Verfasser: Benji Margolese

Verwandte Artikel über Diamanten

article image
The Full Guide to Diamond Rings
article image
Fancy Color Diamond Rings - Part 2
Famous Engagement Rings
article image
Diamond Engagement Rings for Men
Video Gallery
icon scroll icon scroll