Über natürliche Fancy-Diamanten in Rot

Rote Diamanten sind nicht nur selten, sondern gehören vermutlich zu den seltensten aller natürlichen farbigen Diamanten. Das macht sie natürlich bei Diamantenliebhabern und Sammlern gleichermaßen extrem begehrt. Was ist der Ursprung der Natürlichen Fancy-Diamanten in Rot, wodurch unterscheiden sie sich von anderen Farbdiamanten und woher stammt die rote Farbe? Alle diese Fragen und weitere werden im Folgenden beantwortet.

 

Kollektion natürlicher Fancy-Diamanten in Rot von Leibish & Co.

Kollektion natürlicher Fancy-Diamanten in Rot von Leibish & Co.

 


Der Ursprung des roten Diamanten


Farbige Diamanten („Fancy Diamonds“) werden in zwölf verschiedene Farben aufgeteilt, bieten jedoch eine Vielfalt an 230 Farbkombinationen und stammen aus unterschiedlichen Orten auf der ganzen Welt. Die Mehrzahl der roten Diamanten stammt aus Australien, aus der Argyle-Diamantenmine , die für das Schürfen einiger der weltweit hochwertigsten Diamanten in Pink, Violett, Blau und Braun bekannt ist. Allerdings werden auch zahlreiche dieser Diamanten in Brasilien, Russland und Indien gefunden.

 Ein extrem seltener Fancy-Diamant mit Radiant-Schliff in Rot

Ein extrem seltener Fancy-Diamant mit Radiant-Schliff in Rot


Rote Diamanten im Vergleich zu anderen Farbdiamanten


Der gemeinsame Nenner bei allen farbigen Diamanten ist die Tatsache, dass sie – im Gegensatz zu farblosen Diamanten, die keine Farbe besitzen – alle eine Farbe aufweisen. Aber davon abgesehen verfügen alle Farbdiamanten über ihre ganz eigenen Merkmale, da alle ihre Farbe unterschiedlichen Ursachen verdanken. Darüber hinaus hat – aufgrund des Seltenheitsgrads des jeweiligen farbigen Diamanten – jede Farbkategorie einen unterschiedlichen Wert. Farbdiamanten, die häufiger vorkommen, werden natürlich auch öfter in Form größerer Steine gefunden, während sehr seltene Diamanten wie rote Diamanten üblicherweise eher kleine Steine sind. Wie viele andere Farbdiamanten können Fancy-Diamanten in Rot entweder als Steine mit reiner Farbe oder mit Sekundärfarbtönen auftreten, welche ein leiches Purpur (Purplish), Bräunlich (Brownish) und ein leichtes Orange (Orangy) umfassen. Während andere Farbdiamanten in unterschiedlichen Intensitätsgraden vorkommen, gibt es bei roten Diamanten nur einen einzigen Intensitätsgrad: Fancy-Rot (Fancy Red).

 

Diamantring mit doppelter Umrandung in Fancy-Rot mit 0,80 Karat 

Diamantring mit doppelter Umrandung in Fancy-Rot mit 0,80 Karat


Ursache der roten Farbe


Für die Farben von Fancy-Diamanten sind verschiedene Unreinheiten und Elemente verantwortlich. Was die Ursache angeht, sind rote Diamanten den pinkfarbenen Diamanten sehr ähnlich. Die genaue Ursache ist zwar nicht bekannt, aber man geht davon aus, dass die Deformierungen im Kristallgitter sowohl die Farbe Pink als auch, wie bei den hier gezeigten Steinen, die Farbe Rot verursachen. Bei einem sehr starken Grad der Deformierung wird die leuchtende rote Farbe erzeugt.

 Roter Argyle-Tenderdiamant in ovaler Form in reinem Fancy-Rot (Straight Fancy Red)

Roter Argyle-Tenderdiamant in ovaler Form in reinem Fancy-Rot (Straight Fancy Red)


Berühmte rote Diamanten


Wie in jeder Farbdiamant-Kategorie gibt es auch berühmte rote Diamanten. Dazu gehört der Moussaieff Red, ein Diamant in Fancy-Rot mit 5,11 Karat und einem IF-Reinheitsgrad. Dieser Stein ist bekannt als der größte, innen makellose (Internal Flawless) rote Diamant der Welt und ist einer der prächtigsten Diamanten überhaupt. Ein weiterer berühmte roter Diamant ist der Hancock, ein runder Diamant mit Brillantschliff in Fancy Purplish Red (Fancy-Rot mit leichtem Purpureinschlag) mit 0,95 Karat. Auch wenn der Hancock weniger als ein Karat besitzt, zählt er dank seiner wunderschönen Farbe zu den berühmtesten roten Diamanten aller Zeiten. Nur um den richtigen Eindruck des Werts dieser hochwertigen roten Diamanten zu vermitteln – Hier sind die Preise, die für diese beeindruckenden Steine bei Auktionen gezahlt wurden. Der Moussaieff Red wurde 2001 für fast 8 Millionen US-Dollar verkauft, was einem Wert von 1,6 Millionen US-Dollar pro Karat entspricht. Der Hancock Red wurde 1987 dagegen für ca. 880.000 US-Dollar verkauft. Das entspricht 926.000 US-Dollar pro Karat, doch heute würde ein solcher Diamant weit mehr erzielen.

 



Der Wert eines roten Diamanten

Wie schon erwähnt, sind rote Diamanten eine Seltenheit. Dies schlägt sich natürlich auch in den Preisen nieder. Mit der Zeit hat sich das Bewusstsein für farbige Diamanten allgemein und insbesondere für farbige Diamanten als Investitionsobjekt enorm verstärkt, was eine hohe Nachfrage nach diesen wunderschönen Juwelen der Natur nach sich zieht. Niemand weiß, wie viel Ausbeute die Quellen der roten Diamanten in Zukunft noch liefern, daher steigt der Wert der roten Diamanten ständig. Natürlich sind diese Diamanten kostspielig, aber wie hoch der Preis heute auch ist, schon in der nahen Zukunft wird er erheblich steigen.


Im Gegensatz etwa zu gelben und pinkfarbenen Fancy-Diamanten, die von Kunden, Anlegern und Sammlern erstanden werden, ziehen rote Diamanten hauptsächlich Sammler und Anleger an, entweder als gute Investition oder als Sahnestück einer wertvollen Sammlung. Die begehrtesten roten Diamanten, also die mit einer reinen roten Farbe, sind sehr schwierig zu finden, und falls sie überhaupt angeboten werden, steigen die Preise ins Unermessliche. Doch wenn es Ihnen wirklich ernst ist mit dem Kauf eines roten Diamanten, ob als Investition oder für Ihre wachsende Sammlung an farbigen Diamanten, wird Sie dieses rote Juwel nicht enttäuschen. Seine Schönheit und sein Glanz, nicht zu vergessen sein Wert, machen diesen Stein zu einem wunderbaren Juwel für das ganze Leben.

 

 Diamant in Fancy Purplish Red mit Asscher-Schliff.

Diamant in Fancy Purplish Red mit Asscher-Schliff.

Auch wenn er noch einen Sekundärfarbton enthält, ist dieser Stein dennoch extrem selten.

 

.

 FANCY-DIAMANT IN ROT

Fancy-Diamanten in Rot gehören zu den seltensten Farben in der Familie der Fancy-Diamanten.

 

Stöbern Sie in unserer breiten Auswahl an natürlichen Fancy-Diamanten in Rot von Leibish & Co.!

 

Verwandte Artikel über Diamanten

article image
About Natural Fancy Blue Diamonds
article image
About Natural Fancy Purple Diamonds
article image
About Natural Fancy Green Diamonds
article image
About Natural Fancy Pink Diamonds
Video Gallery
icon scroll icon scroll