Die schönsten Verlobungsringe – Top 10 der Trends

Ein Verlobungsring ist zwar ein sehr traditionelles Symbol, doch die Stilrichtungen, Designs, Formen und Farben für diese Ringe unterliegen sich ständig ändernden Trends. Heute gibt es eine große Auswahl an trendigen Verlobungsringen, die für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas bieten. Von Verlobungsringen mit Smaragden über solche mit Fancy-Diamanten bis zu blumigen Formen und verdrehten Ringen – Hier sehen Sie zehn der beliebtesten aktuellen Trends bei Verlobungsringen.

 

1. Verlobungsringe mit Fancy-Diamanten

 

Lange waren es farblose Diamanten, die als traditioneller Stein für einen Verlobungsring gewählt wurden. Für viele Frauen ist es ein Herzenswunsch, an ihrem großen Tag einen Diamanten am Finger zu tragen. Doch in den letzten paar Jahren haben immer mehr Frauen einen Weg entdeckt, um sich von der Menge abzuheben und gleichzeitig den Traum auszuleben, mit dem wir alle aufgewachsen sind. Farbige Diamanten in Schmuckstücken werden immer beliebter, und aus gutem Grund. Fancy-Diamanten gehören genauso wie farblose Diamanten zur Diamantenfamilie, werden jedoch in einer eigenen Kategorie eingestuft. Der Grund dafür ist, dass es eine solch riesige Vielfalt an Farben, Größen und Formen gibt, und dass sie eine ganz andere Wirkung besitzen. Farbige Diamanten sind einzigartig, selten und ein Genuss für die Sinne. Sie können die Farbe auswählen, die am besten zu Ihrer Persönlichkeit, Ihrem Geschmack und Ihrem Teint passt.

Halo-Ring mit Diamant im Kissenschliff, in Fancy-Gelb, innen makellos, mit 1,08 Karat, Kissen, IFVerlobungsring mit Diamant in Herzform in Fancy-Tief-Gelblich-Orange mit 0,70 KaratRunder Diamant in Fancy Yellow, gefasst in einem Halo-Ring in voller Pavé-Passung mit filigraner Milgrain-Kante mit 1,01 Karat

Verlobungsring mit runden Diamanten in Fancy-Gelb, Fancy-Tief-Gelblich-Orange und Fancy-Gelb


2. Smaragde


Wir haben über die Idee gesprochen, statt der traditionellen farblosen Steine mit Fancy-Diamanten etwas Farbe in einen Verlobungsring zu bringen. Doch auch Smaragde werden in letzter Zeit immer beliebter. Viele von uns denken bei Smaragden an die Smaragdenstadt aus dem unvergesslichen Film Der Zauberer von Oz, doch der bezaubernde Stein wird auch in der echten Welt bewundert, wertgeschätzt und überzeugt mit seiner Schönheit. Der Smaragdtrend ist eine Möglichkeit, Ihrem Verlobungsring einen Farbtupfer zu versetzen. Verlobungsringe mit Smaragden sind eine wunderbare Alternative zum traditionellen farblosen Diamanten, bieten viele Stiloptionen und können mit jedem beliebigen Stein kombiniert werden. Die Farbe Grün verbinden wir mit Frische, Frühling und der Zeit des Wiederauflebens der Natur. In vielen Kulturen symbolisieren der Smaragd Heilung. Smaragde können bei einem Verlobungsring entweder als Mittelstein oder auch als Nebensteine eingesetzt werden, um einen Diamanten oder einen anderen Stein zu umrahmen.

 

 Edelsteinringe mit Smaragden, Saphiren und Rubinen

Edelsteinschmuck – Verlobungsringe mit Smaragden, Rubinen und Saphiren


3. Diamanten mit Fancy-Formen


Der runde Diamant mag zwar die beliebteste Diamantenform bei Verlobungsringen sein, doch er ist bei Weitem nicht die einzige Option. Eine ganze neue Welt an Diamanten mit Fancy-Formen lädt zur Auswahl ein. Zu diesen Formen zählen Smaragd, Kissen, Oval, Birne, Navette (Marquise) und viele mehr. Die Wahl eines Diamanten in einer Fancy-Form verleiht dem Ring einen ganz eigenen Charakter, ohne bei der Tradition Abstriche zu machen.

 Diamantenformen

Viele verschiedene Optionen an farbigen Diamanten in Fancy-Formen


4. Verlobungsringe mit drei Steinen


Manchmal ist mehr tatsächlich mehr. Was ist noch besser als ein atemberaubender Diamant (oder anderer Stein)? Drei atemberaubende Diamanten! Was die Größe und die Form der Diamanten angeht, gibt es eine schwindelerregende Vielzahl an Möglichkeiten, und auch für den Ring selbst muss eine Auswahl getroffen werden, ob Gelbgold, Weißgold, Platin oder ein anderes Metall. Die drei Steine gemeinsam können als Symbol für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gesehen werden – die vergangenen Erlebnisse, die unvergessliche Verlobung heute und alle wunderbaren Dinge, die noch vor Ihnen liegen.

  Diamantring mit 3 Steinen

Verlobungsring mit drei Steinen in Champagner und Fancy-Gelb


5. Diamanten in Radiantform


Die Radiantform ist nur eine der vielen möglichen Diamantenformen. Allerdings genießt diese Form heute eine große Beliebtheit und sie eignet sich hervorragend für farbige Diamanten, da die Farbe des Diamanten bei dieser Form besonders gut zur Geltung kommt. Die Radiantform ist eine Kombination aus der traditionellen runden Brillantform und den weniger brillanten, aber sehr besonderen Smaragd- und Asscher-Formen. Ob ein farbloser oder farbiger Diamant Ihren Verlobungsring schmückt, die Radiantform verleiht jedem Stein einen besonderen Pfiff.

 

Prosperity-Diamant in Fancy-Leuchtend Pink mit leichtem Purpureinschlag mit 1,68 Karat

Ein Verlobungsring mit Diamant in Fancy-Leuchtend-Pink mit leichtem Purpureinschlag (Fancy Vivid Purplish Pink) mit 1,68 Karat aus dem Argyle-Tender


6. Ovale Diamanten


Der ovale Diamant bleibt mit der Tradition verhaftet, verleiht dieser jedoch einen besonderen Touch und bietet eine Alternative zum vielleicht etwas übermäßig verwendeten runden Diamanten. Die berühmte Schauspielerin Salma Hayek wurde mit einem ovalen Diamantring gesehen, der alte Traditionen mit einem modischen Touch verbindet.

Diamantring mit 4,17 Karat mit einem ovalen Diamant in Fancy-Pink mit leichtem Orange-Einschlag als Mittelstein mit 3,30 Karat

Ein ovaler Diamant in Fancy-Pink mit leichtem OrangeEinschlag (Fancy Orangy Pink) mit 3,30 Karat in einem Diamantring mit doppeltem Halo mit 4,17 Karat


7. Pavé-Fassung


Da Diamanten so sehr geliebt werden, was spricht dagegen, den gesamten Ring damit zu besetzen? Dies ist mit der Pavé-Fassung möglich, bei der ein Metallring über und über mit vielen winzigen Diamanten bestückt wird, bis es so aussieht, als bestünde der ganze Ring aus einem soliden Band aus Diamanten. Genießen Sie statt einem einfachen Metallring ein glitzerndes Schmuckstück aus Diamanten.

 

 Halo-Ring mit 1,02 Karat mit Stein in Fancy-Hell-Pink, Pavé, Milgrain-Design, Radiant SI2

Halo-Ring mit 1,02 Karat mit Stein in Hell-Pink, Pavé, Milgrain-Design


8. Ringe mit Blumenmotiv


Blumenmotive liegen heutzutage voll im Trend und sind auch immer öfter bei Verlobungsringen zu sehen. Ob sie nur aus Diamanten bestehen oder mit einer Kombination aus Steinen besetzt sind – Verlobungsringe mit Blumenmotiv fallen überall ins Auge. Dieser Stil ist besonders für den Frühling geeignet, der sich auf dem Kalender fast schon wieder ankündigt. Ein Mittelstein sitzt in der Mitte und wird von kleineren Steinen umrahmt, so dass eine Blüte entsteht. Das Ergebnis ist einfach entzückend.

 Diamantring mit Blumenmotiv mit Stein in Fancy-Schwarz

Ein Diamantring mit Blumenmotiv mit Stein in Fancy-Schwarz


9. Verdrehte Ringe


Neben dem Mittelstein und den Nebensteinen kommt es auch auf den Ring selbst an. Wir haben schon erwähnt, wie sehr Pavé-Fassungen im Moment im Trend liegen, doch das Tüpfelchen auf dem i ist ein verdrehter Ring! Statt des normalen geraden Looks überzeugt der Ring mit einem verdrehten Band, das mit Diamanten geschmückt werden kann oder für sich allein steht.

 

Diamant, Radiantform, in Fancy-Leuchtend Pink mit leichtem Purpureinschlag, mit 0,52 Karat

Ein wunderbarer Diamant in Radiantform, in Fancy-Leuchtend Pink mit leichtem Purpureinschlag (Fancy Vivid Purplish Pink), mit 0,52 Karat, auf einem Platinring mit verdrehtem Loop-Band


10. Vintage-Ringe


Ein Trend, der ein tolles Comeback in vielen Stilrichtungen feiert, ist das Vintage-Thema. Dieser Trend ist perfekt für alle, die gern in vergangenen Zeiten schwelgen und schnörkelige Details mit Metall und Diamanten lieben. Diese Ringe im Stil von Familienerbstücken mögen nicht jeden Geschmack treffen, doch für diejenigen, die sich vom traditionellen Stil der Masse abheben möchten, bieten sie eine einzigartige Alternative.

Vintage-Ring

Vintage-Verlobungsring


Das sind sie also, zehn der beliebtesten Trends für Verlobungsringe, die den Markt im Sturm erobern. Bei dieser Auswahl an Stilrichtungen sollte für jeden Geschmack das Richtige dabei sein, aber auch, wenn Sie nichts Ansprechendes finden, gibt es noch viele andere Designs. Übrigens kann auch jeder dieser Trends ganz nach Ihren Vorstellungen etwas geändert werden. Denken Sie immer daran: Trends kommen und gehen, und das einzig Wichtige ist, dass Sie den Ring lieben.

 

Weitere Informationen finden Sie hier vollständiger Leitfaden für Diamantringe in Fancy-Farben.

 

Verfasser: Benji Margolese

Verwandte Artikel über Diamanten
Article Image
Colored Diamond Engagement Ring Trends - Investing in Your Future Together
Article Image
Custom Engagement Ring Settings
Ten of the Most Expensive Diamonds Sold at Auction
Top Most Ridiculous Diamond and Jeweled Items
Video Gallery